News

Hier finden Sie immer die neusten News aus Zeitung und Verein auf einem Blick

Verstärkung für die Erste Herrenmannschaft

TV 1846 Alzey verpflichtet Christoph Kreisel

Christoph Kreisel war zuletzt für die SG Saulheim in der Oberliga und Rheinhessenliga aktiv und wird uns hauptsächlich auf Außen verstärken.
Als gelernter Linksaußen alter Schule kann er dank seiner vielen Wurfvarianten auch aus schlechtem Winkel für Torgefahr sorgen. Seine zweite große Stärke ist das Konterverhalten, mit seinem schnellen Umschaltverhalten wird er uns helfen viele vermeintlich leichte Tore durch den Tempogegenstoß oder die 2te Welle erzielen zu können.

 

Lesen Sie hierzu den Artikel aus der AZ Alzey.

Teamevent der Ersten Mannschaft

Am Samstag hat die Erste Herrenmannschaft mit einem Teamevent die neue Saison eingeleitet. Trainer und 15 Spieler haben sich zu einer Kanu-Tour getroffen. Insgesamt fuhren sie mit acht Kanus (je zwei Personen) 12 km auf der Glan. Nach ca. zwei Stunden legten sie eine ausgiebige Pause im Biergarten ein, um danach nochmal zwei Stunden bis zum Ziel zu fahren.
Nächste Woche startet die Mannschaft auch wieder mit dem Training!

Bild könnte enthalten: 15 Personen, einschließlich Julian Junker und Felix Illy, Personen, die lachen, Personen, die sitzen, Baum, Gras, im Freien und Natur

Trainingsauftakt der Damen

Am Dienstag startet die Damenmannschaft in die Vorbereitung für die kommende Saison!

Die Vorbereitung startet früh, denn die Mädels sind nach dem tollen Ende der Saison 17/18 motiviert auch in der kommenden Runde alles zu geben, um bestmöglich in der Kreisliga zu spielen!

Wir drücken Ihnen die Daumen!

Generalversammlung

Der Vorstand lädt alle Mitglieder zur diesjährigen Generalversammlung am 25.05.2018 um 19.00 Uhr im Weingut Lahm ein.

Unter anderem stehen wichtige Neuwahlen im Vorstand an, weshalb eine rege Teilnahme unserer Mitglieder wünschenswert ist.

Eigene Anliegen und Anträge können gerne bis zum 21.05.2018 beim Vorstand eingereicht werden.

Neue Pullis für die Damen

Lahm-Pullis

 

Zum Ende der Saison haben sich unsere Damen einen neuen Pullover zugelegt, um einheitlich bei Spielen oder sonstigen Veranstaltungen aufzutreten. Die Mannschaft bedankt sich beim Weingut Lahm für die finanzielle Unterstützung!

Lahm

Tabellen zum Saisonende 2017/18

 Frauen A-Klasse  Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

Männer Verbandsliga

 Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

Männer B-Klasse  Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

 

Unsere Damen sind Meister 2018!

Samstag 28.04.2018
TV 1846 Alzey – TV Nieder-Olm II 26:16 (14:7)
 
Am Samstag traten die Mädels vom TV 1846 Alzey um 16.00 Uhr ihr erst mal letztes Spiel in der Frauen A-Klasse gegen den TV Nieder-Olm II an. Für beide Mannschaften war das Spiel ein besonderes Saisonspiel: Für die Mehrheit der Damen aus Nieder-Olm war dieses Handballspiel das Letzte, nächste Saison wird Nieder-Olm keine Mannschaft mehr in der A-Klasse melden. Und für unsere Alzeyer Damen war dieses Handballspiel auch so besonders, da sie durch einen Sieg den Meistertitel erlangen konnten und wie bereits bekannt ist, haben sie dieses Ziel auch erreicht: Herzlichen Glückwunsch zum Meistertitel 2018 und zum Aufstieg in die Kreisliga!
 
Das Spiel startete durchwachsen, in der zehnten Spielminute stand es 4:4. Abwehr- und Angriffleistung stimmten nicht, zu viele kleine Fehler und Unkonzentriertheit störten den Spielfluss. Dann aber endlich fingen sich die Alzeyerinnen und sie konnten sieben Tore in Folge erzielen (11:4 in der 18. Minute). Diesen 7-Tore-Vorsprung konnten sie bis zum Ende der ersten Halbzeit aufrechterhalten (14:7).
 
Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnte zunächst Nieder-Olm zwei Tore machen, bis dann endlich auch Alzey wieder ein Tor erzielte (15:9, 35. Spielminute). Die Alzeyer-Mädels ließen sich teilweise zu sehr auf das Spieltempo von Nieder-Olm ein und spielten Angriffe manchmal nicht geschickt aus, sodass der 7-Tore-Vorsprung auch noch in der 50. Spielminute stand, 20:13. Zum Schluss der zweiten Halbzeit konnte der Abstand auf zehn Tore erweitert werden; Endstand 26:16. Obwohl Alzey souverän siegte, machten die TV-Mädels phasenweise zu viele Fehler. Aber Sieg ist Sieg und die Mädels haben eine super Saison gespielt und alle Erwartungen übertroffen. Der Vorstand und die ganze Handballabteilung sind stolz auf die Mädels und freuen sich über den Titel und den Aufstieg: Nochmal herzlichen Glückwunsch!
P1070530 P1070533 P1070534

TV 1846 Alzey – SF Budenheim III 50:40 (23:21)

Samstag 28.04.2018
TV 1846 Alzey – SF Budenheim III 50:40 (23:21)

Am Samstagabend hatten wir zum Rückrunden- und Saisonabschluss 2017/2018 die Sportfreunde aus Budenheim zu Gast, gegen welche wir am 14.01.2018 die Rückrunde auch begonnen hatten.
Von Anfang an ließen beide Mannschaften in der Offensive nichts anbrennen und spielten mit offenem Visier, jedes Gegentor wurde per schnelle Mitte beantwortet und jeder Ballgewinn führte zu einem Tempogegenstoß.
Für die Torhüter beider Teams und die Trainer sicherlich kein schönes Spiel, für die Fans und Offensiv-Liebhaber natürlich umso schöner, über die Zwischenstände von 7:7 (10.) und 15:13 (20.) ging es mit einem 23:21 Pausenstand in die Kabine.
In der Abwehr sollte mehr verdichtet und die beiden Halben früh offensiver angenommen werden.
Mit der Anzahl von 23 Toren im Angriff konnte man eigentlich zufrieden sein, ein paar technische Fehler im Passspiel zu viel waren es dennoch, was es zu verbessern galt.
Doch den besseren Start in die zweite Halbzeit hatten die Gäste, welche das Spiel drehten und beim 27:29 (39.) erstmalige mit 2 Toren in Führung lagen und dies bis 31:33 (42.) halten konnten. Durch einen 4-0-Zwischensprint zum 35:33 (45.) wurde die alte 2-Tore-Führung vom Pausenstand wiederhergestellt.
Bis zum 41:38 (53.) änderte sich wenig und der Vorsprung blieb konstant; in den letzten Minuten des Spiels wurde es historisch, durch einen 9:2-Lauf in 7 Minuten kam es zum 50:40 Enstand.
Die 50-Tore-Marke wurde vorher in der aktuellen Verbandsliga Saison 2017/2018 noch von keiner Mannschaft geknackt.
Somit schließen wir die Saison nach 22 Spielen mit 16 Siegen und 6 Niederlagen auf dem sehr guten 3.Tabellenplatz ab, und konnten mit 706 Toren zum zweiten Mal in Folge den torgefährlichsten Angriff der Verbandsliga stellen.

Impressionen vom letzten Heimspieltag

 

P1070505P1070508    P1070510  P1070518 

P1070514

P1070525 P1070529             P1070503 P1070536

P1070538

P1070543 P1070549     IMG_5882IMG_5877   P1070559   IMG_5883IMG_5893IMG_5895IMG_5896  P1070559P1070557P1070560IMG_5900

 

 

Der letzte Heimspieltag

Am Samstag treten nochmal alle drei Aktiven Mannschaften in der Rundsporthalle zum letzten Heimspieltag der Saison 2017/2018 an. Los geht´s mit dem Spiel der Damen, die mit einem Sieg den Meistertitel klarmachen können:

16.00 Uhr, Damen A-Klasse: TV 1846 Alzey – TV Nieder-Olm II

17.50 Uhr, Herren II B-Klasse: TV 1846 Alzey – TV Nieder-Olm III

19.40 Uhr, Herren I Verbansliga: TV 1846 Alzey – SF Budenheim III

 

Die  drei Mannschaften freuen sich über viele Zuschauer und freuen sich auf die gemeinsame Feier nach Abpfiff des letzten Spiels. Nachdem sich unsere Erste Herrenmannschaft bereits beim letzten Heimspiel mit einem Grillfest bei den Fans, den Always Ultras, bedankt hatten, möchte sich auch der Vorstand, die Zweite Herrenmannschaft und die Damenmannschaft bei allen Mitgliedern, Unterstützern, Fans und Sponsoren für den Zuspruch, die tolle Stimmung in der Halle und die rege Unterstützung bedanken. Aus diesem Grund wird es (wie letztes Jahr) nach dem Spiel der Ersten Mannschaft Freibier geben und wir laden Euch alle herzlich hierzu ein. Wir freuen uns auf den kommenden Samstag!

 

Der Vorstand