Die Gewinner stehen fest

Bei den zum ersten Mal ausgetragenen Alzeyer Tennisjugendmeisterschaften am vergangenen Wochenende stehen die Gewinner fest.

Herrliches Tenniswetter lockte viele Besucher auf die Tennisanlage des TV Alzey und die Jugendlichen, darunter einige Kaderspieler des Tennisverbandes Rheinhessen, zeigten ihr Talent in spannenden und teils dramatischen Matches bei den Juniorinnen und Junioren in den Altersklasse U12 bis U15.

Erfreulich aus Sicht des TV Alzey konnten doch alle ausgespielten Konkurrenzen von Jugendlichen aus Alzey gewonnen werden.

 

Hier die Ergebnisse im Überblick:

 

Juniorinnen U12

Halbfinale:

Julia Harth (Nieder-Olm) – Stella Trecker (Nieder-Olm) = 6:1 / 4:6 / 10:3

Charlotte Jacob (Alzey) – Isabelle Bose (Mainz) = 6:0 / 6:4

Finale:

Charlotte Jacob – Julia Harth = 6:4 / 6:2

 

Junioren U12

Halbfinale:

Maximilian Haage (Alzey) – Julius Diel (Alzey) = 6.4 /6:4

Marco Mildeberger (Alzey) – Elias Peter (Alzey) = 4:6 / 6:4 / 15:13

Finale:

Marco Mildeberger – Maximilian Haage = 4:6 / 6:1 / 10:8

 

Junioren U15

Halbfinale:

Philipp Jacob (Alzey) – Julius Heinritz (Alzey) = 7:5 / 6:0

Lucas Laws (Alzey) Leon Roß (Nieder-Olm) = 6:0 / 6:1

Finale:

Philipp Jacob – Lucas Laws = 6:3 / 6:2

Mädchen U12: Charlotte Jacob, Julia Hart, Stella Trecker (v.l.n.r.)

Junioren U12: Julius Diel, Elias Peter, Marco Mildeberger, Max Haage (v.l.n.r.)

Junioren U15: Philipp Jacob, Lucas Laws, Julius Heinritz (v.l.n.r.)