Willkommen bei der Hockeyabteilung des TV Alzey

NEWS gibt es hier und auf Facebook

 

ACHTUNG  VORANKÜNDIGUNG:

Die 13. Vereinsmeisterschaft steht bevor

beim Sommerfest am 10. August  !!

 

Der Krumme Stock

 

Aktuelle Ausgabe

 

Mächtig Stimmung

beim 2:1 des TV Alzey gegen TG Worms . . . weiterlesen

 

Die Herren des TV Alzey sind Oberligameister !

Aufstieg in die 2. Regionalliga geschafft !

Das 7:6 über den Dürkheimer HC . . . weiterlesen

 

Dem TV Alzey winkt die Meisterschaft

29.01.2019: Noch zwei Siege trennen die Alzeyer von der Rückkehr in die Zweiten Hallenhockey-Regionalliga . . . weiterlesen

 

Hockey-Oberliga Herren: TV Alzey mischt weiter oben mit

15.01.2019:  Ein hartes Stück Arbeit  . . .   weiterlesen

 

Hockey-Oberliga Damen: Punkteteilung gegen den Tabellenführer KHC

15.01.2019: Der Zweite erwartet den Ersten, beste Voraussetzung für ein spannendes Match. Auch in der Hallen-Oberliga beim Gipfel in Alzey. Das 5:5 Unentschieden reicht allerdings dem TV Alzey nicht, um an den Tabellenführer aus Bad Kreuznach heranzukommen. Schade, denn bis 6 min vor Schluss hatten die TV-Damen noch 5:3 in Führung gelegen, mussten aber nach zwei verwandelten Strafecken des KHC noch den Ausgleich hinnehmen.

Knaben B gewinnen erneut den Uli-Leoff-Pokal

 

KB RPS-Meister 2018

Foto: Unsere Knaben B als Meister der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar im September 2018

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 28.10.2018

Das weit über die Grenzen des Landesverbandes bekannte Turnier für die 11-12-Jährigen B-Knaben war wieder ein Highlight in der Vorbereitung auf die anstehende Hallensaison.

Das Turnier, wie immer perfekt organisiert von Dennis Wilhelm und vielen Helfern, wurde wegen des starken Zuspruchs mit 11 Mannschaften in zwei Hallen (GHS und RSH) ausgetragen.

Der TV Alzey trat mit zwei Teams an. Auch die 2. Mannschaft konnte gut mithalten und belegte am Ende Platz 10. Das Team 1 konnte nach dem Sieg in der Gruppe im Halbfinale den Dürkheimer HC ausschalten und zog somit ungeschlagen ins Endspiel ein. Gegen den Nachwuchs des Bundesligisten SC Frankfurt 1880 entwickelte sich ein spannendes Finale, in dem Frankfurt mit 1:0 in Führung ging. In der 2. Halbzeit konnten unsere Jungs zunächst mit einem schönen Eckentor den Ausgleich erzielen. In den Schlusssekunden gelang mit der gleichen Ecken-Variante erneut ein Treffer, der den 2:1 Sieg sicherte. Dennis Wilhelm hat mit dieser Mannschaft, die damit den Pokal drei Mal hintereinander gewinnen konnte, noch viel vor. „In der Mannschaft steckt großes Potential“, so der glückliche Coach nach der von David Krezdorn vorgenommenen Siegerehrung.